Iss dIch glücklIch!

Der Nervenbotenstoff Serotonin ist die Schlüsselsubstanz für gute Laune. Wo ist der Stoff drin? Oder richtiger gefragt, von welchen Faktoren wird dieser Serotoninspiegel positiv beeinflusst?

Acht Portionen Gemüse und Obst pro Tag sorgen dafür, dass du glücklicher wirst. Das legt das Ergebnis einer umfassenden Studie  der  Universität  Warwick  (England)  und  Queensland  (Australien) nahe. Die englischen und australischen Forscher hatten sich zusammengetan und über viele Jahre Daten erhoben und ausgewertet. 12.000 australische Erwachsene nahmen an der Studie teil, die vor der Untersuchung so gut wie kein Obst und Gemüse gegessen hatten. Sie stellten im Rahmen der Studie ihre Ernährung um. Und wurden glücklicher!

Natürlich wussten wir schon lange über positive gesundheitliche Auswirkungen von Obst und Gemüse Bescheid, aber der erfreuliche  Effekt  auf  die  Psyche  spornt  natürlich  viel  mehr  an,  die  herzgesunde  Kost  auch  wirklich  einzubauen.  Das  Ergebnis  der  Studie  war  deutlich:  Wer  acht  Portionen  Obst  und Gemüse am Tag aß, wurde über einen Zeitraum von zwei Jahren  zufriedener  mit  seinem  Leben.  

Eigentlich  kann  jeder  selbst beobachten, ob und wie Obst und Gemüse sein Glück steigert.  Aber  manchmal  probiert  man  Dinge  eben  erst  aus,  wenn Uni Professoren etwas herausgefunden haben.Ein Vorteil von so einer Obst- und Gemüse-Orgie ist: Sie ist auch noch gesund. Und wir haben einen richtig guten Trigger, etwas für die Gesundheit zu tun. Denn die Verbesserung deines Wohlbefindens ist durch das Essen von Obst und Gemüse sofort  spürbar.  Ansonsten  ist  die  Motivation  nicht  so  stark,  etwas  für  die  Gesundheit  zu  tun,  weil  sich  die  Wirkung  erst  Jahre oder Jahrzehnte später zeigt.

Tipp:  Im  Obst  ist  jede  Menge  Fruchtzucker,  den  man  nicht  übermäßig essen sollte. Also bitte vergiss auch das Gemüse nicht.

Datenschutzhinweis

Mit Klick auf die Schaltfläche „Mit externen Komponenten nutzen“ willige ich ein, dass Cookies zur optimalen Gestaltung der Website und unserer Produkte sowie zur Analyse der Nutzung der Website für Marketing- und Werbemaßnahmen verwendet werden. Die Nutzungsdaten dürfen in anonymisierter Form an die Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen (Google, Facebook u.ä.) übermittelt werden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserem Datenschutzinformationen .

Mit Klick auf die Schaltfläche „Ohne externe Komponenten nutzen“ widerspreche ich dem Einsatz jeglicher Statistik- und Werbe-Cookies. Es werden dann keine Statistik- und Werbe-Cookies gesetzt. .