Der Beruf des Influencers - ein spannendes Feld!

Egal, ob bei Instagram, bei Facebook, auf Youtube oder eigenen Blogs – Influencer posten Bilder aus ihrem Privatleben, teilen ihren Alltag öffentlich mit vielen tausend Menschen und verdienen damit richtig viel Geld.

Das Promoten von neuen Produkten, Lebensstilen oder Rabattcodes über Influencer in sozialen Netzwerken ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Kein Wunder – jeder hat heutzutage ein Smartphone, einen Instagram Account und kann den eigenen Vorlieben folgend Blogger finden, die ihn interessieren.

Du willst wissen, was einen guten Influencer ausmacht?

Hier findest du alle Informationen, die du brauchst. Für den Beruf des Influencers gibt es keine offizielle Ausbildung. Die meisten erfolgreichen Content Creator, wie sich Influencer selbst bezeichnen, sind über Zufälle und Glück auf Instagram durchgestartet. Meist beginnt die Karriere der Instagram-Sternchen mit einem kleinen Profil, auf dem beispielsweise die eigenen Outfits, der Alltag beim Sport oder neue Food-Spots gezeigt werden. Über gut gesetzte Hashtags werden immer mehr Follower auf das Profil aufmerksam. Sie können Likes und Follows hinterlassen und machen damit das Profil immer attraktiver. Ist die eigene Community groß genug, so werden auch Firmen auf die Fotos und das Image aufmerksam.

Beruf des Influencers

Was solltest du mitbringen?

Auf jeden Fall solltest du Spaß daran haben, kreativ tätig zu werden, um auf Instagram und Co herauszustechen. Hierzu ist es nützlich, wenn du bereits Erfahrungen mit Fotografie, Modeling und Bildkompositionen mitbringst. Doch schöne Bilder allein reichen nicht aus. Du solltest dir Gedanken darüber machen, welchen individuellen Content du auf deinem Profil veröffentlichen möchtest. Liegen deine Interessen und deine Beiträge eher im Bereich von Kunst, Mode, Musik oder Sport? Welche Zielgruppe möchtest du ansprechen und mit welchen Firmenbranchen kannst du dir eine Zusammenarbeit vorstellen? Außerdem brauchst du eine gute Kamera und eventuell weiteres Equipment, wie Mikrophone für gute Videos oder Drohnen für ganz besondere Aufnahmen.

Wie verdienen Influencer Geld?

Wie viel genau ein Influencer verdient, lässt sich schwer herausfinden. In erster Linie verdienen Instagrammer über Kooperationen mit Firmenkunden Geld. Es gibt Firmen, die die Influencer direkt pauschal bezahlen. Teilweise winkt aber nach einer Produktplatzierung auch ein Gutschein oder die vorgestellten Produkte dürfen behalten werden. Je größer und je interessanter das Profil, desto mehr Firmen werden mit dir zusammenarbeiten wollen. Hierfür solltest du gut sichtbar eine offizielle Mailadresse für die Kontaktaufnahme einfügen. Verdienst du mit deinem Profil ein echtes Einkommen, so bist du offiziell selbstständig und musst ein Gewerbe anmelden. Auch eine Steuererklärung musst du jedes Jahr abgeben.

Gibt es Nachteile?

Oft sieht das Leben eines Instagrammers traumhaft aus: Die schönsten Reiseziele werden besucht, das gesündeste Essen konsumiert und jeden Tag herrscht eine fröhlich gute Laune. Doch der Trug täuscht und das Influencer-Leben kann hart sein. Du musst dir sicher sein, dass du dich in der Öffentlichkeit auch privat zeigen möchtest und du von deiner Community angesprochen, kommentiert und bewertet werden willst. Du wirst dich ständig selbst fotografieren und dein Innerstes nach außen kehren. Einerseits sollst du dabei authentisch sein, weil du nur so deine Rolle durchhältst und eine Chance auf Erfolg hast. Andererseits können dich die Kommentare deiner Follower von deinem wirklichen Wesen entfremden. Wer würde nicht versuchen, seinen Followern zu gefallen, wenn er damit Geld verdient und die Existenz von deren Sympathie abhängig ist? Je größer das Profil wird, desto schneller brauchst du einen Manager. Sicher ist der Beruf des Influencers nicht immer einfach – doch mit den richtigen Tricks, Übung und Erfahrungen ein sicherlich spaßiger, neuer und aufregender Beruf.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen sowie in unserem Impressum.